SC Trans: SHOUTcast Transcoder GVL-Konform nutzen Beitrag drucken

SC Trans: SHOUTcast Transcoder GVL-Konform nutzen

Nutzt man den SC Trans zusammen mit einem SHOUTcast 2 Server mit dem SHOUTcast 2 oder 3 (UVOX) Protokoll, kann man auf der Statusseite des SHOUTcast-Servers die nächst folgenden Songs einsehen. Dies verstößt jedoch gegen die Regeln der GVL, welche besagen, dass keine Titelvorschau gegeben werden darf. Um den SC Trans oder auch SHOUTcast Transcoder zusammen mit dem SHOUTcast Server GVL-Konform nutzen zu können, wurde in den aktullen Versionen der neue Konfigurationsparameter nextlookahead hinzugefügt. Dieser befindet sich normal nicht in der Konfigurationsdatei und hat einen Standardwert von 3. Dies bedeutet, dass die nächsten drei folgenden Songs in der Vorschau angezeigt werden. Um dies nun zu ändern, fügt man folgende Zeile in seine Konfigurationsdatei des SC Trans ein:

Code:

nextlookahead: 0

Somit wird die Vorschau auf die folgenden Songs deaktiviert.

Diesen Eintrag sollte man auf jeden Fall in seine Konfiguration einfügen, auch wenn man den SC Trans noch mit einem SHOUTcast 1.9.x Server oder einem SHOUTcast 2.x Server mit SHOUTcast Protokoll 1 betreibt. Somit ist man gleich auf der sicheren Seite, wenn man später einmal den Server bzw. Protokoll wechselt.

Social Media

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, würden wir uns über eine Bewertung oder ein "Like" freuen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>