Playerlinks erstellen Beitrag drucken

Playerlinks Erstellen

Hörer haben nicht nur einen unterschiedlichen Musikgeschmack, jeder Hörer hat auch seinen bevorzugten Player.

Wie mache ich also meinen Stream für die verschiedenen Player, wie beispielsweise WinAmp, Real Player, Windows Media Player, usw., verfügbar?
Hierfür erstellt man sich kleine Playlistdateien und verlinkt sie entsprechend auf seiner Radioseite. Die Vorgehensweise ist hierbei immer die gleiche.

  1. eine Datei erstellen, beispielsweise mit Notepad
  2. Inhalt entsprechend der Anleitung in die Datei kopieren
  3. Datei auf der Webseite verlinken

Der Einfachheit halber werde ich alle Playlistdateien „stream.ext“ nennen, wobei ext durch die entsprechende Dateiendung in der Beschreibung zu ersetzen ist.

SHOUTcast 1.9.x

Player: WinAmp, VLC (*.pls / *.m3u)

stream.pls


.
NumberOfEntries=1
Length1=-1
File1=http://server.tld:port/listen.pls

Player: Windows Media Player (*.asx)

stream.asx

<asx version = "3.0">
<entry>
<ref href = "http://server.tld:port/listen.pls"/>
</entry>
</asx>

Player: Real Player (*.ram)

stream.ram

http://server.tld:port/listen.pls

Player: Quicktime Player (*.qtl)

stream.qtl

<?xml version="1.0"?>
<?quicktime type="application/x-quicktime-media-link"?>
<embed src="icy://server.tld:port/listen.pls" autoplay="true" />

Ihr müsst natürlich server.tld:port durch die URL und den Port eures Streamservers ersetzen

SHOUTcast 2.0.x

Beim SHOUTcast 2 sieht es, aufgrund der Multistream-Fähigkeit, etwas anders aus. Hier hat sich die Streamurl grundlegend geändert. Standardmäßig unterstützt der SHOUTcast 2 die folgenden Player, für die man keine Streamlink-Datei erstellen muss:

WinAmp, VLC

Streamlink:
http://server.tld:port/listen.pls?sid=<stream_id>
oder
http://server.tld:port/listen.m3u?sid=<stream_id>
oder
http://server.tld:port/stream/<stream_id>

Windows Media Player

Streamlink:
http://server.tld:port/listen.asx?sid=<stream_id>

server.tld:port ist hier natürlich wieder durch die Stream-URL und den Port eures Streamservers und <stream_id> mit der Stream ID des Streams  zu ersetzen.

Für die, die trotzdem lieber mit den Playlistdateien für die verschiedenen Player arbeiten wollen, z.B. um die Streamurl zu verbergen, hier die entsprechenden Daten:

Player: WinAmp, VLC (*.pls / *.m3u)

stream.pls


.
NumberOfEntries=1
Length1=-1
File1=http://server.tld:port/listen.pls?sid=<stream_id>

Player: Windows Media Player (*.asx)

stream.asx

<asx version = "3.0">
<entry>
<ref href = "http://server.tld:port/listen.pls?sid=<stream_id>"/>
</entry>
</asx>

Player: Real Player (*.ram)

stream.ram

http://server.tld:port/listen.pls?sid=<stream_id>

Player: Quicktime Player (*.qtl)

stream.qtl

<?xml version="1.0"?>
<?quicktime type="application/x-quicktime-media-link"?>
<embed src="icy://server.tld:port/listen.pls?sid=<stream_id>" autoplay="true" />

Social Media

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, würden wir uns über eine Bewertung oder ein "Like" freuen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>