Playerlinks Erstellen

Hörer haben nicht nur einen unterschiedlichen Musikgeschmack, jeder Hörer hat auch seinen bevorzugten Player.

Wie mache ich also meinen Stream für die verschiedenen Player, wie beispielsweise WinAmp, Real Player, Windows Media Player, usw., verfügbar?
Hierfür erstellt man sich kleine Playlistdateien und verlinkt sie entsprechend auf seiner Radioseite. Die Vorgehensweise ist hierbei immer die gleiche.

  1. eine Datei erstellen, beispielsweise mit Notepad
  2. Inhalt entsprechend der Anleitung in die Datei kopieren
  3. Datei auf der Webseite verlinken

Weiterlesen →

Hinweis: Der folgende Beitrag ist weder als rechtsverbindlich noch als Rechtsberatung zu verstehen. Er gibt lediglich die Meinung / Interpretation des Autors wieder.

Impressum:

Viele Internetradios führen auch heute noch ein Impressum nach §6 TDG (Teledienstgesetz), obwohl dieses bereits am 01.03.2007 durch das TMG (Telemediengesetz) abgelöst wurde.  Zudem scheinen sich viele Betreiber von Webradios nicht darüber bewusst zu sein, dass sie als solche einen Telemediendienst anbieten und somit verpflichtet sind, ein vollständiges Impressum zu führen. So lese ich immer wieder in Impressen Angaben wie dies:

Weiterlesen →

SC Trans bietet die Möglichkeit unterschiedliche Events mit verschiedenen Prioritäten anzulegen. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die Angabe der Priorität nur einen Einfluss auf Events des gleichen Typs haben, da die Eventtypen ebenfalls der folgenden Priorität unterliegen:

  1. DJ-Event (Moderator sendet )
  2. Relay-Event (Weiterleitung eines anderen Streams)
  3. Playlist-Event (Abspielen einer Playliste)

Weiterlesen →

Streamripper sind ein leidiges Thema. Die einen mögen sie, treiben sie doch die Hörerzahlen in die Höhe, die anderen hassen sie. Ich, als ehemaliger Betreiber eines Radios, zähle mich zu letzteren. Warum? Ganz einfach: Ein Radio zu betreiben, kostet nicht nur einiges an Zeit, sondern auch eine Menge Geld. Wieviel, dies hängt zumindest hier in Deutschland unter anderem von der Sendequalität (kbps) und vor allem von den eindeutigen Hörerzahlen (Unique IPs) ab. Hinzu kommen noch die Kosten, um neue Musik legal zu erwerben.
Das Streamrippen ist zwar in Deutschland legal, aber ich möchte als Moderator bzw. Betreiber für Hörer Radio machen und nicht Streamripper kostenlos mit Musik versorgen.

Weiterlesen →

Missbrauch des Station Name für Sendungsinfos

Bei vielen Radios sieht man, wenn man auf seinen Player schaut, etwas wie dieses:

Interpret – Titel (Radio WasWeissIch -= Autostream =-)

wenn die Jukebox / der Autostream läuft oder dieses:

Interpret – Titel (Radio WasWeissIch -= Jane Doe – Die Samstag Morgen Show =-)

wenn ein Moderator auf dem Stream ist.

Hier wird der Station Name (icy-name) missbraucht, um dem Hörer weitere Infos über die aktuelle Sendung zukommen zu lassen.
Warum ist dies jedoch keine gute Idee?

Weiterlesen →